439.Noir
18. Mai 2016

  Seitdem der Spion aus der Kälte kam und John le Carré die Welt der Agenten in graue Bilder tauchte, ist die Mauer gefallen, der globale Wahnsinn ausgebrochen und die Arabische Welt im Bürgerkrieg versunken. Egal, ob wir gerne in…

24. März 2016

  Sprechen wir vom französischen Krimi müssen nicht selten die Helden der Vergangenheit her. Simenon, Malet, Puy, Daeninckx, Pelletier. Seit Jahren verbinden wir mit ihm: Fred Vargas, Bernard Minier oder Dominique Manotti. Ein guter Grund sich im März dem Noir-Land schlechthin zu widmen: Frankreich. Anhand…

21. Januar 2016

  Was ist Country Noir? Nur die amerikanische Version der unendlichen Weite? Oder lässt sich der Begriff auch auf Krimis erweitern, die mit ähnlichen Motiven in Australien, Afrika, Neuseeland, überall auf der Welt erscheinen? Carsten Germis, Wolfgang Franßen und Marcus Müntefering…

25. November 2015

Mit dem Krimi-Talk in der Hamburger Bar „439“ geht es  in die zweite Runde. Dieses Mal könnte das Thema aktueller nicht sein, es geht um Flüchtlinge und um Grenzen, Mauern, Zäune. Allerdings nicht in Europa, sondern in Mexiko und den…

23. September 2015

  Premiere: Noir-Abend in Hamburg Freunde der gehobenen Kriminalliteratur und geistiger Getränke: Am 23. September findet in der wundervollen Hamburger Bar 439 zum ersten Mal die Veranstaltung „439 Noir“ statt. In den Hauptrollen: Autor Carsten Germis, Wolfgang Franßen vom Polar Verlag und…